Bobby's Schiedam Dry Gin

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 109 €

Lieferzeit 1 - 3 Tage

Die Niederländer bezeichnen Schiedam als die Hauptstadt des Genevers. Deshalb steht auch dort das Genevermuseum. Seit 2013 stammt von dort der Bobby’s Schiedam Dry Gin. Bobby ist der Spitzname des Grossvaters von Sebastiaan van Bokkel, der den Gin initiiert hat. Und hinter diesem steckt eine Geschichte, die viel mit Geschmack und Charakter des Gins zu tun hat. Der Grossvater Jacobus Alfons lebte in Naku, einer kolonisierten Stadt in Indonesien. Dort experimentierte er mit zahlreichen Gewürzen und Rezepten – unter anderem entstand so das Grundrezept des Bobby’s Gin, das über die Zeit weiter verfeinert wurde. Dazu gehören ungewöhnliche Botanicals wie Zitronengras, Zimt, Fenchel und Hagebutte. Natürlich gibt es daneben auch noch einige Klassiker: Wacholder, Koriander und Kubebenpfeffer. Eine weitere geheime Zutat wird aber nicht verraten. Die Art der Herstellung ist für Gins eigentlich ungewöhnlich. Die einzelnen Gewürze werden einzeln destilliert, vermischt und dann auf 42% Trinkstärke herabgesetzt. 

Füllmenge: 700 ml
Alkoholgehalt: 42 %
(Grundpreis: 41,43 € / Liter)